Zeindl Noah aus Eggenburg gewann die WEIJEM in Eggenburg!

Am Samstag den 14. Oktober fand im Saal der Raiffeisenbank Eggenburg die Weinviertler Einzel Jugendmeisterschaft statt und 44 Kinder in den Altersgruppen U8 bis U16 nahmen daran teil. 20 Eggenburger Schachkinder waren mit dabei und konnten in den einzelnen Alterskategorien besonders überzeugen. In 5 Runden wurden spannende und aufregende Partien gespielt und wie in den letzten Jahren war es ein Eggenburger, der das gesamte Feld dominierte und mit 5 Siegen aus 5 Spielen die WEIJEM zum ersten Mal gewinnen konnte.

Zeindl Noah wurde Weinviertler Jugendmeister 2017 vor Wolf Julian und Lauda Viktoria aus Wolkersdorf. Mit Peter Weingartner (6.), Pernerstorfer Leo (8.) und Busta Valentin (9.) waren 4 Eggenburger unter den besten 10 Spielern des Turniers. Viele unserer Schachkinder konnten bei ihrem ersten Wettkampf- Auftritt ihr Können unter Beweis stellen und wir gratulieren allen Teilnehmern zu diesem spannenden Turnier.

alle Ergebnisse findet Ihr unter: http://chess-results.com/tnr307793.aspx?lan=0&art=1&wi=821&turdet=YES

Bild 2:  vorne v.l.n.r.: Luisa Busta, Maximilian Gschwandtner, Lukas Dachsberger, Leo Pernerstorfer, Tobias Zeindl, David Tutschek, Reihe v.l.n.r.:  Emilia Busta, Michael Dachsberger, David Wittmann, Ralf Hammerschmid, Fabian Neuhold, Adrian Fritz,Reihe v.l.n.r.: Valentin Busta, Anna Weingartner, Noah Zeindl, Carola Weiser, BGM Georg Gilli, Max Pernerstorfer,  Hinten: Peter Weingartner, Julian Weiser, harald Busta, Christoph Zeindl, Dir. Gerhard Kabesch