Erste Titelentscheidungen bei den Schach Staatsmeisterschaften 2019!

Die Österreichischen Jugendstaatsmeisterschaften in den Altersklassen U16 und U18 in St. Veit an der Glan brachten aus niederösterreichischer Sicht eine kleine Sensation. Unserem Jugendspieler Max Pernerstorfer gelang es, die Favoriten aus Wien und der Steiermark in Schach zu halten.
Mit großartigen Partien und unglaublichem Kampfgeist schaffte er es vom 7. Platz der Startrangliste auf das Podest und wurde hinter Konstatin Peyrer aus Wien und Arthur Kruckenhauser aus Tirol drittbester Österreicher. Mit dieser Bronzemedaille krönt er sein bisheriges erfolgreiches Schachjahr!
Sein jüngerer Bruder Pernerstorfer Moritz konnte sich ebenfalls qualifizieren und erkämpfte den ausgezeichneten 16. Platz. Wir gratulieren unseren Spielern und freuen uns schon auf die kommenden Staatsmeisterschafts- Bewerbe der U8 und U10, wo wir wieder mit unseren Eggenburger Schachkindern Niederösterreich vertreten dürfen.

 

alle Ergenisse findet Ihr hier: http://chess-results.com/tnr427256.aspx?lan=0&turdet=YES